Fränkische Toskana Mobile Icon

Navigation

Wandern und die Seele baumeln lassen...

Bereit für romantische Täler, sanfte Hügel und idyllische Dörfer?

Ihr persönliches Wanderparadies finden Sie in der Fränkischen Toskana - im Bamberger Land - in der Fränkischen Schweiz!

Auf unserem beliebten 13-Brauereien-Weg wandern Sie von einer Brauerei zur nächsten und lernen die vielfältige Bierkultur der Fränkischen Toskana kennen und lieben. Auf der 2016 neu konzipierten Zeegenbachtalrunde bei Amlingstadt erfahren Sie auf vielen Informationstafeln alles rund um die Themen Wasser, Wald und Wiese. Der Weg durch die Siedlungsgeschichte gibt auf 8 km Einblick in die Besiedelung der oberfränkischen Kulturlandschaft. Der "Alte Roßdorfer Stadtweg" verläuft auf dem Weg, auf dem früher Waren von Roßdorf nach Bamberg transportiert wurden.  

Auf der Fränkischen Straße der Skulpturen  sowie am Kunst- und Besinnungsweg oder am Skulpturenweg Figur im Fokus begegnen Ihnen außergewöhnliche Artefakte und Kunstwerke. Ideal für Familien mit Kindern ist der Naturerlebnisweg bei Melkendorf - die Wildkatze Waldemar zeigt Ihnen den Weg und erläutert allerlei Wissenswertes zu Flora und Fauna. 

Der Rundwanderweg "Blühender Jura" wandelt auf 100 km auf den Spuren der Schäferei. Daran schließt sich eine Vielzahl an Wanderwegen an, z.B. Rund um die Giechburg bei Scheßlitz oder die Friesener Warte mit beeindruckender Fernsicht.

Vielleicht sind Sie auf der fünften Etappe des 7-Flüsse-Wanderweg oder dem Auenweg Obermain unterwegs. Oder Sie haben sich die dritte Etappe des Frankenwegs vorgenommen oder sind auf dem Burgenstraße-Wanderweg unterwegs.

In Planung: "Fränkischer Marienweg":

Der bisher in Unterfranken verlaufende "Fränkische Marienweg" als Pilgerweg entlang zahlreicher katholischer Kirchen wird aktuell auf Oberfranken ausgeweitet. Der Wanderweg ist im Sommer 2020 in der Phase der Beschilderung. Eine Übersicht über den Wegverlauf finden Sie hier. 

Eine Faltkarte mit Übersicht und grundlegenden Informationen über den ober- und mittelfränkischen Teil des Marienweges können Sie unter Prospekte  kostenfrei bestellen. Weitere Informationen für Pilger gibt es im Diözesanpilgerbüro Bamberg, Domplatz 5, 96049 Bamberg Tel. 0951-502 2502, pilgerbuero@erzbistum-bamberg.de

  

Geführte Wanderungen sind übrigens immer ein schönes Gruppenerlebnis!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne mit Wandervorschlägen, Tipps zu wanderfreundlichen Quartieren und diversen Einkehrmöglichkeiten weiter. Kontaktieren Sie Ihre Tourist-Information Fränkische Toskana unter Tel. 09505-8064106 oder über unser Kontaktformular.

Tourenauflistung nach Kategorien

Filtern
Karte
Zurück

Kategorien

Startorte

Eigenschaften

Tour-Länge

Tour-Dauer

Höhenunterschied

Merkmale

Alle Filter zurücksetzen
Filter anwenden

Ihre Suche ergab 30 Treffer

Sortieren nach